Dreierlei von Saibling und Landgurke

Zutaten

Saiblingstartar mit Gurkensalsa

  • 250 g frische Saiblingsfilets, ohne Haut und Gräten
  • 1 kleine Landgurke
  • 150 g Landgurke
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • ½ Bund Schnittlauch
  • Sprossen, Friséesalat-Ästchen oder Shizokresse
  • 1/2 rote Chilischote
  • Zitronensaft
  • Limettensaft
  • Traubenkernöl
  • Öl
  • Pfeffer
  • Fleur de Sel
  • Salz
  • Zucker

Gebeizter Saibling mit Holunder-Caipirinha-Crème

  • 250 g Lachsforellenfilet am Stück, roh und ungeräuchert
  • Cachaça
  • 60 ml Holunderblütensirup (Grundrezept)
  • 1 Biolimette
  • 5 Stängel Dillblütenkraut oder Dill
  • 1/2 Bund Kerbel
  • 40 g Crème fraîche
  • Traubenkernöl
  • Koriandersaat
  • Wacholderbeeren
  • weiße Pfefferkörner
  • Pfeffer
  • Fleur de Sel

Gebratener Saibling auf Gurkengemüse

  • 800 g Saiblingsfilet, mit Haut und sauber entgrätet
  • 1 kg Landgurken
  • 400 ml Gemüsefond (Grundrezept)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Bund Dillkraut mit Blüten
  • 80 g Butter
  • Honig
  • Wermut, weiß
  • gelbe Currypaste
  • Distelöl
  • Pfeffer
  • Salz