Frisch, persönlich, eigen. Die individuelle Privatgastronomie in Rheinhessen.

Das Gefühl der Freude entsteht aus einer plötzlichen Bejahung des Lebens.
Carl Ludwig Schleich

Die Kochzeit im ersten Halbjahr 2020 - jetzt reservieren

Download Flyer

Heimatlich winterlich oder kulinarisches Fernweh? Unsere Kurse im Winter:

 

Januar 2020

Winterkinder. Orange, Citrone & Co
Sie sind gesund und bringen ein wenig Sonne auf den Tisch. Ganz gleich, ob in herzhaften Gerichten oder in traumhaften Desserts. Sie zaubern eine wunderbar frische Note in jeden Gang und bereichern unser köstlich-mediterranes Menü aus duftenden Zitrusfrüchten.
Sa, 25.01.2020, 10.30 – 16.30 Uhr, Buchung über VHS Mainz

 

Brot, Käse & Wein
Kulinarischer Dreiklang aus Küche und Keller
Duftend selbstgebacken aus dem Ofen. Brot in vielen Facetten. Schnelle Rezept-Ideen für Fans von backfrischen Köstlichkeiten, die fast im Handumdrehen gelingen. Abgestimmt auf die unterschiedlichen Mehl- und Zubereitungsarten präsentieren wir sechs ausgewählte Käsesorten vom Mainzer Alpkäs'laden und korrespondierende Weine des Vendersheimer Weingutes Janson. Vom soliden Gutswein über ausgesuchte Ortsweine bis hin zum raffinierten Lagenwein zeigen wir, welche Kombinationen zum Traumtrio taugen.
Sensorik-Training mal ganz anders.
Fr, 31.01.2019, 17 – 22 Uhr - AUSGEBUCHT -

 

Februar 2019

Das kleine Beisel – Wiener Wirtshausküche
In einem echten Wiener Beisel gibt es ureigene Regeln und Rezepte. Hinter unscheinbaren Fassaden kommt noch etwas Ordentliches auf den Tisch. Lukullische Kompositionen zu fairen Preisen stehen auf dem Programm. Gemeinsam machen wir einen Ausflug in die Wiener Beiselküche – Raffinesse inklusive! Das Paradies liegt halt oft nur um die Ecke – kulinarisch betrachtet jedenfalls.
Sa, 08.02.2020, 10.30 – 15.30 Uhr, € 82 Reservierungsanfrage

Alles Käse? Alles Käse!
Käse kann mehr als „den Magen schließen“. Von der Vorspeise bis zum Dessert zeigt er sich von seinen vielen Seiten.
Sa, 15.02.2020, 10.30 - 15.30 Uhr, € 79 Reservierungsanfrage

 

März 2020

Asia Street Food – Kurztrip in die Ferne
Im Wok zischt es verführerisch und die Aromen gerösteter Gewürze steigen in die Nase - an jeder Ecke Straßenstände zum Probieren. Lassen Sie sich inspirieren von Rezepten aus Vietnam, Thailand, Myanmar und Kambodscha. Bei unserem Kurztrip holen wir uns die kulinarische Vielseitigkeit Südostasiens in die Küche.
Sa, 14.03.2020, 10.30 – 16.30 Uhr, Buchung über VHS Mainz

 

Aroma-Wunder der orientalischen Küche
Auf unvergleichliche Weise verbindet diese Küche Aromen, Gewürze und Texturen. Üppige Mezze-Tafeln mit kremigem Hummus, lockerem Taboulé, knusprigen Falafel, hohen Türmen aus frisch gebackenem Brot, knackigen Salaten. Gefolgt von würzig-aromatischer Suppe und Hauptgerichten sowie duftenden Desserts. Bezaubernde Gerichte zum Träumen und Genießen.
Sa, 21.03.2020, 10.30 – 15.30 Uhr, € 82 Reservierungsanfrage

 

 

@vrm-AllgemeineZeitungMainz
Stöbern, finden, buchen. Hier geht's zum Programm.

Ein ausgesprochen innovatives Konzept stellt das Unternehmen Fachwerk im Eulengarten im rheinhessischen Vendersheim vor. Nach umfangreicher Renovierung des alten Hofguts wurden im ehemaligen Kelterhaus ein Restaurant und eine Kochschule eingerichtet. Raffinierte rheinhessische und moderne Küche, die immer jahreszeitlich ausgerichtet ist und auf regionale Produkte setzt, überzeugt durch ihre phantasievolle Umsetzung.
Gedeckter Tisch im Esszimmer
Restaurant mit angeschlossener Kochschule© Fachwerk im Eulengarten

Die Themenfülle reicht von Rheinhessen-Tapas, regionaler Gourmetküche, Herbstgenüssen aus Burgund bis zur Reise durch die Küchen Asiens. Nicht nur die Räumlichkeiten sind liebevoll gestaltet, auch die Gartenanlage bezaubert mit ihrer ländlichen Atmosphäre.

"Eine besonders gelungene Existenzgründung im ländlichen Raum", lautet das einstimmige Votum der Great Wine Capital-Jury.

 

Fachwerk im Eulengarten / Datenschutzhinweis zur Videonutzung siehe www.mainz.de/datenschutz© Landeshauptstadt Mainz

raffiniert rheinhessisch - junge regionale Küche und Spitzenweine opulent bebildert

Ab sofort in zweiter Auflage im gut sortierten Buchhandel oder direkt im Fachwerk: Das große Rheinhessen-Kochbuch

Rheinhessen hat Spitzenweine. Und jetzt auch eine feine, ausgesuchte Küche. Bekannte Klassiker im neuen Gewand, neue Rezepte und fast vergessene Zubereitungsarten. Autorin und Köchin Katja Mailahn durchforstete alte und neue Quellen nach Rezepten mit Potential für eine feine und selbstbewusste Küche Rheinhessens. 

Wer mit Wem? Welcher Wein zu welchem Essen? Dieser kulinarischen Gretchenfrage ging Sommelière und Rheinhessen-Kennerin Petra Mohr auf den Grund und gibt ausgesuchte Empfehlungen.

Knapp 500 wunderschöne Farb- und Schwarz-Weiß-Fotografien der Wörrstädter Fotografin Cora Banek machen Lust auf rheinhessischen Genuss. Und die Online-Einkaufslisten sind ein verlässlicher Ratgeber auf Ihrer Einkaufstour. Darüber hinaus sorgt Martin Beckenbach, der die Webrealisation als interaktive Ergänzung zum gedruckten Exemplar entwickelte, dafür, dass die Onlineversion über das Buch hinaus aktuell bleiben wird.   132 Seiten, € 29,80 – direkt bestellen

Bereits in 2. Auflage: Rheinhessische Spazier-Gänge: das Koch- und Wanderbuch

Rheinhessische Spazier-Gänge

Unglaublich schnell ausverkauft war unser rheinhessischer Wege- und Rezepteführer. Im September kommt die 2. Auflage heraus. Danke! Wir sind restlos überrumpelt von dem tollen Erfolg! 

Kochen, Wandern, Genießen - Rheinhessen Entdecken mit allen Sinnen von Katja Mailahn und Heike Tharun
5 Wanderungen und 5 rucksacktaugliche Menüs für alle Jahreszeiten. 64 Seiten, im Selbst-Verlag erschienen, 12,90 Euro zzgl. 2,50 Euro für den Versand, ISBN: 978-3-00-041281-3, 1. Erscheinungstermin: 15. März 2013, 2. Auflage: September 2013

 >>Rheinschnupper-PDF (2,1 MB)   >>Online-Vorbestellung

Wir sind Gastgeber für Gastgeber...

... für Sie und Ihre Gäste. Im Fachwerkhaus (dem ehemaligen Kelterhäuschen mit Weingewölbekeller) befinden sich die moderne Kräutergarten-Küche für Kochevents und unser PrivatRestaurant Esszimmer. Das ganze Ensemble liegt inmitten einer liebevoll renovierten rheinhessischen Hofreite mit knapp 3000 m² großem Terrassengarten.

  • Kochschule und Veranstaltungs-Location für Teamevents, Feste, Kochkurse und Küchenparties. 
  • Zwei kleine ausgesuchte Räume zum Feiern, Essen & Trinken und Kochen:

    • Der Alte Gewölbekeller fasst bis zu 32 Personen mit Büffet und Spezialitäten aus unserem Steinbackofen. 
    • Das EssZimmer bietet bis zu 28 Gästen Platz für ein Menü.

  • Sie haben die Wahl:

    • Verwöhnen lassen mit Ihrem Wunschmenü...
    • oder selbst kochen unter Anleitung. Ganz wie Sie wollen...

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Gäste.